Über mich

Schon seit dem Kindergarten interessierte ich mich für Texte, damals in Form von Geschichten. Ich konnte nicht bis zur Schule warten, sondern musste vorher schreiben lernen, um eigene Geschichten zu schreiben. Auch die Bücher, die wir in der Schule zum Lesen bekamen, waren mir nicht genug. Bis zur dritten Klasse hatte ich die fantastischen Welten der Harry Potter Bücher, die damals schon erschienen waren, mehrmals durchwandert. Mit neun Jahren zogen wir dann nach Indien, wo ich zwei weitere Sprachen lernen durfte, sowie mit anderen vertraut wurde. Meine Sprachleidenschaft ließ mich jedoch nicht los, so zog ich mit achtzehn Jahren alleine nach Deutschland zurück um Englisch und interkulturelle Kommunikation zu studieren. Ein paar Jahre später zog ich dann in den Iran wegen meiner Heirat, und lernte eine weitere Sprache hautnah kennen. Nun zog mich meine Sprachreise zurück nach Deutschland, wo ich leidenschaftlich und engagiert der Spur meines Sprachtraums folge.

Referenztexte